Nouveautés

ISBN 978-3-89930-443-5

Gegen die Gleichgültigkeit

Essay

-

»Gegen die Gleichgültigkeit: Der Aufruf passt natürlich auch, wenn es um Klimawandel oder Impfgegnerschaft geht. Ein kleines Buch kämpft gegen den inneren Schweinehund.« SWR Aktuell »Für mich bleibt kein Zweifel: Wenn es heute noch das legendäre Prager Tagblatt gäbe und Max Brod dort wie ehemals im Feuilleton schreiben würde, dann würde er diesen Essay von Rafik Schami bestimmt empfehlen.« Liane Czeremin, demokratiegeschichten.de Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz für Rafik Schami. Ministerpräsidentin Malu ...

ISBN 978-3-89930-386-5

Geht auf Zehenspitzen, denn die Heimat liegt im Sterben!

Gedichte arabisch-deutsch

-

Muhammad al-Maghuts lyrisches Werk liest sich wie eine Weigerung, die vorgefundene Lebenswelt zu akzeptieren und sich dem Diktat von Polizeistaat und einer repressiven Gesellschaft zu fügen. Das lyrische Inventar dient der Enthüllung der freiheitsfeindlichen, unterdrückerischen Seiten der autoritären arabischen Regime. Dabei richtet sich der Blick nicht nur auf die desaströsen Lebensbedingungen in den arabischen Ländern, sondern auch auf die eigene Versehrtheit und tief sitzende Angst und Verwundbarkeit. Die bitteren Erfahr...

ISBN 978-3-89930-445-9

Rom

Fantastische Erzählung

-

»Hammerschmitt erzählt tempo- und pointenreich, originell und sensibel.« Oswald Burger, Südkurier Wolf und Katja, ein Paar mit mittlerem Ein­kom­men und mittleren Aussichten. Er, ein Fotograf, der mit seinen Aufträgen manchmal Glück hat und manchmal nicht. Sie, eine Architekten-Büroleiterin, die selbst gern Häuser bauen würde. Urlaub möchten sie machen, Rom soll es sein, mit dem Nachtzug ab München. Als der Zug in Öster­reich in einen Zugstau gerät, droht der Urlaub zu scheitern, bevor er angefangen hat. Aber Katja will u...

ISBN 978-3-89930-441-1

Jüdisches und Antijüdisches im Islam

-

Das jüdische Leben hat in Deutschland zu neuer Blüte gefunden hat. Beunruhigend sind aber Berichte über antisemitische Ressentiments, Propaganda, Aktionen und Übergriffe, die nicht selten von muslimischer Seite kommen. Antijüdische und anti-israelische Haltungen, die in weiten Teilen der islamischen Welt salonfähig sind, schwappen nach Deutschland über und werden auch hier gezielt genährt und aufgebaut. Was steckt dahinter? Welche Rolle spielt letztlich der Islam dabei? Und wie passt diese Feindseligkeit zu der großen Nähe,...

ISBN 978-3-89930-438-1

querfeldein & quicklebendig

Kinder- und Jugendliteratur im Hausacher LeseLenz

Eine ganze Kinder- und Jugendbuchwoche zwischen zwei Buchdeckeln! Lustige, spannende, freche, stille, verliebte, sportliche, tierische und zauberhafte Geschichten und Gedichte für die erste bis zur neunten Klassenstufe. Mit kurzen und langen Texten von Katja Brandis, Martin Ebbertz, Susanne Glanzner, Finn-Ole Heinrich, Marcus Hammer­schmitt, Lucinde Hutzenlaub, Andrea Karimé, Arne Rauten­berg, Michael Stavarič, Anja Tuckermann und ein Interview mit Fadi Saad. Weil Corona dem Literaturfestival Hausacher LeseLenz in die Qu...

ISBN 978-3-89930-436-7

magnesiumsgeschwindigkeit

zu utropischen wirklichkeiten

-

die mutter übersetzt das wort bild durch traubenzucker. dem vater bekommt der louvre geräuchert immer noch am besten. auf der suche nach akustischen tischen. saniere ich als carbonmetapher die komplette woche nicht. die nächste vielleicht. sonnenbrüllen schmeckt pro häppening selten anders. die plüschigen ameisen kochen auch nur mit wasser. ich frage den sonnenkern. welchen limbustext die tendenzlactosen jährlich ausrufen. wenn sie verblendung konfudieren. die pandagraphie bietet hier eine doktorale zwischenlösung an. jäzzke...

ISBN 978-3-89930435-0

einmal hatten wir schwarze Löcher gezählt

Gedichte

-

»Ich habe eine gewisse Zuneigung oder Liebe zum Weltall, also zum Mond im speziellen. Auch die Nacht hat mich immer schon fasziniert und ich habe irgendwie eine Sehnsucht oder Liebe zum Mond und vielleicht deshalb auch zum Meer.« (Raoul Eisele) »Manches haben schwarze Löcher und Poesie gemeinsam: Die starke (Sprach-)Verdichtung und die große Anziehungskraft. Die Lyrik von Raoul Eisele lässt hingegen auch Licht durch und lässt Lichter entstehen.« (Buchkultur Herbst 2021) Schwarze Löcher sind Objekte, die in ihrer Masse verd...

ISBN 978-3-89930-382-7

kinderleicht & lesejung

Poetik-Dozentur für Kinder- und Jugendliteratur

»... gerade die künstlerische Praxis macht die seit 2014 in Karlsruhe gehaltenen Vorlesungen der eingeladenen Schriftstellerinnen und Schriftsteller so lesenswert.« (Eva Pertzel, Deutsch differenziert 1-2022) Poetik-Dozentur für Kinder- und Jugendliteratur des Hausacher LeseLenzes und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Vorlesungen 2014 - 2019 von Nils Mohl, Thorsten Nesch, Kathrin Schrocke, Franco Supino und Julia Willmann So sehr sich die hier versammelten Autoren und Autorinnen in Alter, Herkunft und Schreibstil u...