Nadia Tuéni

Nadia Tuéni Jenseits des Blickes

Jenseits des Blickes

Übersetzung: Huberta von Voss

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch, Französisch
1. Auflage ()
Broschur, 158 Seiten
ISBN 9783899300987
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
16.00 € 

In den Einkaufswagen

zweisprachig Deutsch-Französisch

In Nadia Tuénies Dichtung ist nichts einfach: In ihren Bildern verschlossen, ja geradezu eingeschlossen, ist sie häufig orientalisch-geheimnisvoll, meistens launisch schwankend zwischen brüsken Gesten und sanften Tönen und immer die Stimme einer zutiefst humanen Persönlichkeit.

Wer sich auf sie einlässt, erlebt eine Dichtung mit großer Lebenskraft, deren sprachliche Schönheit verzaubert.