Mahmud Darwisch

Mahmud Darwisch Warum hast du das Pferd allein gelassen?

Warum hast du das Pferd allein gelassen?

Übersetzung: Christine Battermann

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Broschur, 100 Seiten
ISBN 9783899304213
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
16.00 € 

In den Einkaufswagen

Neuauflage, einsprachig deutsch

Der 1941 in Birwa (Galiläa) geborene Darwisch galt ab Mitte der 60er Jahre als herausragender Vertreter der palästinensischen Widerstandsdichtung und wird bis heute als die poetische Stimme seines Volkes genannt. Er starb 2008. Der Gedichtband »Warum hast du das Pferd allein gelassen?« wurde vom Autor selbst als sein liebstes Werk bezeichnet.