Fred Scholz

Fred Scholz Sultan und Volk - Oman auf dem Weg zur Demokratie?

Sultan und Volk - Oman auf dem Weg zur Demokratie?

Sultan and People - Oman on the Way to Democracy?

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch, Englisch
1. Auflage ()
franz. Broschur, 96 Seiten
ISBN 9783899302127
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
16.00 € 

In den Einkaufswagen

Essay, zweisprachig (Haupttext in deutsch und englisch), mit einem Anhang zu Regierungsformen der arabischen Golfstaaten (nur in deutsch), einem umfassenden Literaturverzeichnis und einem Bildteil mit Fotografien in schwarzweiß.

Der Westen fordert spätestens seit »Nine-Eleven« insbesondere in den Ländern Vorderasiens Demokratie als Grundlage für Entwicklung und Frieden. Die USA schreckten nicht einmal davor zurück, für die Umsetzung dieser Forderung militärisch aktiv zu werden. Die Folgen sind ernüchternd und furchterregend. Da drängt sich die Frage auf: Ist in dieser Region Demokratie überhaupt denkbar?
Das Sultanat Oman ist Teil dieser Region, und es gibt eine positive Antwort. Sie wird in diesem Buch empirisch nah dargestellt.

Als der heutige Herrscher, Sultan Qaboos, das Regierungsamt 1970 übernahm, war das Land rückständig und die Gesellschaft verharrte in überkommenen Gewohnheiten und in Stammesdenken. Von Anbeginn war der junge Sultan darum bemüht, das traditionsverhaftete und tribal segregierte Volk in die Moderne zu führen sowie für ein solidarisches Miteinander zu öffnen und für ein überstammliches, nationales Bewusstsein zu gewinnen.