Dükenbai Dosshanow

Dükenbai Dosshanow Die Seidenstraße

Die Seidenstraße

Kasachische Bibliothek

Übersetzung: Ruprecht Willnow

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Broschur, 415 Seiten
ISBN 9783899304060
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
19.90 € 

In den Einkaufswagen
ebookreader-epub

Format: epub E-Book
ISBN 9783899304114
DRM: ---
6.99  € 

Download

13. Jahrhundert. Tschinggis-Chan erobert mit seinen Truppen ein Land nach dem anderen. Nun bedroht er auch das mittelasiatische Reich von Choresm. Die hier herrschenden Chane sind von Intrigenspielen und Zwistigkeiten beansprucht. Nur der Chan von Otrar, einem blühenden Handels- und Kulturzentrum, begreift die Tragik des Augenblicks. Sein Aufruf zur Einheit der Stämme wird jedoch nicht gehört, und nach blutigen Schlachten muß sich auch sein Volk dem Eroberer unterwerfen.

Die historischen Vorgänge, spannend und koloritreich erzählt, machen nur eine Seite dieses Romans aus. Bis ins Detail gehende Schilderungen von kostbaren Palästen, von Basaren, Handwerk und Dichtkunst, von Sitten und Bräuchen, geben einen umfassenden Einblick in das Leben der Kasachen dieser Epoche der Umwälzung.