Nina Wiedl

Nina Wiedl Da'wa - Der Ruf zum Islam in Europa

Da'wa - Der Ruf zum Islam in Europa

Verlag Hans Schiler
Langue: allemand
1. Edition ()
Broschur, 255 pages
ISBN 9783899302288
Disponibilité: Épuisé
0.00 € 

ebookreader-epub

Format: epub E-Book
ISBN 9783899302837
DRM: ---
8.99  € 

Download

Da'wa - welche Ideologien stehen hinter diesen »Einladungen zum Islam«? Wird hier zum multireligiösen und multikulturellen Miteinander eingeladen oder ist das Ziel, Europa langfristig in einem islamischen Gottesstaat zu verwandeln? Entwickelt sich hier ein neuer, moderater, europäischer Islam oder handelt es sich um auf das lokale Publikum zugeschnittene Propaganda? Wie sind die Veröffentlichungen moderner europäischer Islamisten wie Tariq Ramadan einzuschätzen, und welche Wurzeln teilen sie mit radikalen Schriften von Yussuf al-Qaradawi, dem Vorsitzenden des Europäischen Rates für Fatwa und Forschung und spirituellen Führer der Muslimbruderschaft? Gerade in Europa verfolgt Da'wa das Ziel, die Assimilation von Muslimen zu verhindern. Aber auch Nichtmuslime sind eine wichtige Zielgruppe: Islamische Aktivisten erkannten früh, dass sie dringend auf Konvertiten und einheimische Hilfe angewiesen sind, um den Islam - eine missionarische Religion - in Europa zu verbreiten oder zumindest eine pro-islamische Atmosphäre zu schaffen. Deshalb wird auch Goethe kurzerhand zum Muslim erklärt...